Die Wunderübung - taff-theaterproduktion aus der Schweiz

Zeig's mir!

Gefällt dir, was du siehst?

Sag' es weiter!


Manufaktur-Einheitspreis - 16,00 €

Dreams

Ein Abend mit Michael Moravek

Michael Moravek Vielbeschäftigt und mannigfaltig inspiriert, schenkt Michael Moravek seit nunmehr einem halben Jahrzehnt der Bezeichnung des Singer-Songwriters neue Bedeutung. Schon das Debüt „In Transit (IsWhatWeAre)“ (2017) brachte dem Liedermacher und feinfühligen Arrangeur begeisterte Kritiken in dutzenden Feuilletons ein – ein ambitioniertes Werk, das Blues, Jazz und Pop miteinander verbindet und einen illustren Kader aus Chicagos Musikszene auffährt. Doch nicht nur seine Soloalben sind von hochkarätigen Mitstreiterinnen und Mitstreitern geprägt. Auch für Bühnenstücke wie „November In My Soul“, einer Adaption von Herman Melvilles „Moby Dick“, arbeitet Moravek mit renommierten Schauspielern zusammen. Innerhalb von 12 Monaten veröffentlichte Moravek gemeinsam mit seiner Band ElectricTraveling Show die Alben Lost
(2022) und Dream (2023), die nicht nur Mike Scott von den Waterboys schlicht als beautiful bezeichnet, sondern die von der Fachpresse als herausragende Americana-Alben geadelt wurden. Moravek wurde mit seiner elektrifizierten und jazzverträumten Band unter anderem zum Reeperbahnfestival eingeladen, Europas größtem und wichtigstem Festival für neue spannende Musik. Die Songs beider Alben wurden fast allesamt inspiriert von Literatur, die für Moravek eine zentrale Rolle in seinem Songwriting spielt. Darüber schreibt er: „Meine eigenen Geschichten fallen wie lose Seiten aus ihnen heraus.“ Musik, die nicht bloß Musik ist, sondern Geschichte und Poesie. In der Manufaktur in Baienfurt wird der Songwriter solo und mit Gästen auftreten.

Pressestimmen:
Moravek ist der wohl poetischste Americana Songwriter, den wir hier in Deutschland haben. Soundkartell
Moravek durchwandert den Kanon großer Werke und schreibt ihn fort – geheimnisvoll und tief persönlich. Kulturnews
Die Songs, die Geschichten, kommen auf einen zu. Schwäbische Zeitung
Die zutiefst bezaubernden Texte könnte man sich auch an die Wände heften – so viel Wahrhaftigkeit und Trost steckt darin. Magazin Forum
Eine beglückende Hörerfahrung. Atmosphärisch dicht und voller existenzieller Melancholie. MOX Stadtzeitung Oldenburg
Einfach nur schön! Vinyl-Fan.de
Sehr empfehlenswert Hessischer Rundfunk Kultur
Wir nutzen Cookies!

Zur Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies - aber auch nur die nötigsten! Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung