Samstag 14.02.2009 20 Uhr Eintritt 11.-/ 10-EUR

Kapelle Fröschl

Leider ist die "Kapelle Fröschl " aus Krankheitsgründen ausgefallen. Karten im Vorverkauf können zurück gegeben werden und werden erstattet.

Die Kapelle Fröschl spielt, wie der Name bereits vermuten lässt, nicht nur spanisch-mexikanische Folklore, sondern auch dynamische Weisen aus Osteuropa. Egal aus welchem Land und in welcher Sprache: Die Musik versetzt die Zuhörerschaft schnell in Party- und Tanzstimmung! Im Vordergrund stehen Spielfreude, gute Laune und heiße, aus aller Welt stammende Rhythmen.
Eine eigenwillige Interpretation auf akustischer Instrumentierung von fabelhaft aussehenden Desperados aus der Bodenseeregion. Vamos Muchachos !

Vorbeikommen, Mitsingen und Tanzen!

Besetzung:

Didi Fröschl-Mogwitz: Gesang, Gitarre, Bass, Querflöte Akkordeon
Jürgen Fröschl-Fässler: Gitarre, Gesang, Bass
Peter Fröschl-Fischer: Gitarre, Mandoline
Dirk Fröschl-Meiners: Schlagzeug, Percussion
Reinhold Fröschl-Hug: Percussion
Carolin Fröschl-Riedl: Trompete, Violine, Gesang
Tobias Fröschl-Zahn: Saxofon, Percussion